Das sind wir: Linke Liste im Kreistag

Die ‘Linke Liste – Solidarischer Breisgau-Hochschwarzwald’ (LISB) ist ein unabhängiges Personenbündnis von Gewerkschaftern, Studierenden, Personen die im Sozialticketbündnis aktiv sind und auch einzelnen Mitgliedern der Partei Die LINKE. Unsere große Gemeinsamkeit ist, dass wir allesamt im Sozialen und im Ökologischen Bereich engagiert sind. Zur Kreistagswahl 2019 gelang es unserem Personenbündnis mit 1,32% und über 10.000 weiterlesen…

Pressemitteilung zur erneuten Ablehnung des Sozialtickets

Am 16.Dezember lehnte der Kreistag in einer denkwürdigen Sitzung das Sozialticket zum dritten Mal ab. Erst wurde behauptet, dem Kreis würde das Geld für das Sozialticket fehlen, und dann wurde in derselben Sitzung ein Jobticket für Mitarbeiter eingeführt. Somit wird den Leuten, die Geld haben, das Ticket vergünstigt und denen, die kein Geld haben, nicht. weiterlesen…

Veranstaltung: Was kann die Politik gegen Steuerflucht tun?

Warum beschäftigt sich die Linke Liste mit dem Thema und warum sollten Sie sich den Vortrag anhören? Sanierungsbedürftige Schulen, Straßen mit Schlaglöchern übersät, Unterrichtsausfall wegen fehlenden Lehrkräften. Es gibt viele Problemlagen, bei denen Sie von den Politikerinnen und Politikern die Aussage zu hören bekommen, es sei kein Geld da. Geld ist aber da. Es wird weiterlesen…

Für den Ausbau eines klimagerechten öffentlichen Nahverkehrs!

Pressemitteilung der Linken Liste Breisgau- Hochschwarzwald (LISB) und der Partei die Linke, KV Breisgau- Hochschwarzwald: Gemäß ÖPNV- Gesetz des Landes Baden- Württemberg beauftragten die Landkreise Breisgau- Hochschwarzwald und Emmendingen, sowie die Stadt Freiburg den Zweckverband Regio – Nahverkehr Freiburg (ZRF) mit der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes bis 2021. Die Linke Liste Breisgau- Hochschwarzwald (LISB) und die weiterlesen…

Diesen Freitag raus zum Klimastreik

Es gibt nicht viele Sachen die, am Freitag und auch an anderen Tagen, wichtiger sind, als ein lautes und deutliches Engagement für eine sozial-ökologische Klimawende. Nennen wir es beim Namen, die Proteste der vergangenen Monate haben das Bewusstsein für eine andere Politik gestärkt. Die kommenden Tage werden es zeigen, ob auch der Kreistag dazu bereit weiterlesen…

Badische Zeitung: Alternativen zum Auto

Die SPD-Fraktion in der auch wir Mitglied sind hat sich auf ihrer Klausurtagung mit Verkehrsthemen beschäftigt. Unser Kreisrat Rolf Seifert regte unter anderem an, über Motorradfahrverbote zu bestimmten Zeiten auf einigen Straßen nachzudenken, da auch verstärkte Polizeikontrollen keinen Einfluss auf die Unfallzahlen zu haben scheinen. Den vollen Artikel finden sie hier: https://www.badische-zeitung.de/alternativen-zum-auto-x3x