Das sind wir: Linke Liste im Kreistag

Die ‘Linke Liste – Solidarischer Breisgau-Hochschwarzwald’ (LISB) ist ein unabhängiges Personenbündnis von Gewerkschaftern, Studierenden, Personen die im Sozialticketbündnis aktiv sind und auch einzelnen Mitgliedern der Partei Die LINKE. Unsere große Gemeinsamkeit ist, dass wir allesamt im Sozialen und im Ökologischen Bereich engagiert sind. Zur Kreistagswahl 2019 gelang es unserem Personenbündnis mit 1,32% und über 10.000 Stimmen in den Kreistag einzuziehen. Unser Kreistagsmitglied ist Rolf Seifert, weiterlesen…

Newsletter 2019

Liebe LISB-Mitglieder, liebe Freunde, wir wollen euch in von Zeit zu Zeit mit einem Newsletter über die Aktivitäten und Aktionen unserer Linken Liste informieren. Dieser erste Newsletter lässt das zu Ende gehende, überaus erfolgreiche Jahr 2019 Revue passieren. Viel Spaß beim lesen! Gründung der Linke Liste – Solidarischer Breisgau-Hochschwarzwald (LISB) U m an den Kreistagswahlen für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald 26. Mai 2019 teilzunehmen, wurde zu weiterlesen…

Neujahrsempfang mit MdB Jessica Tatti

Zusammen mit der Linken Breisgau-Hochschwarzwald begehen wir am 07.Februar in Breisach unseren Neujahrsempfang. Zu Gast sein wird unter anderem unser Kreisrat Rolf Seifert, sowie MdB Jessica Tatti, welche unter anderem über Armut im ländlichen Raum und die spezielle politische Lage in Berlin und Thüringen reden wird. Kommen sie gerne bei Interesse vorbei, für Verpflegung ist gesorgt!

Bericht aus Berlin in Breisach

Am Donnerstag dem 23.Januar kommt MdB Tobias Pflüger zu seinem Bericht aus Berlin nach Breisach. Tobias Pflüger ist unter anderem Mitglied der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung. Er wird zu seiner aktuellen Arbeit berichten und dabei auch die Perspektiven eines deutsch-französischen Krankenhauses aufgreifen und über die Irak-Krise, sowie über die Zukunftsperspektiven von der Region um Fessenheim sprechen. Weiter wird auch der Linke Liste-Kreisrat Rolf Seifert vor Ort sein weiterlesen…

Pressemitteilung zur erneuten Ablehnung des Sozialtickets

Am 16.Dezember lehnte der Kreistag in einer denkwürdigen Sitzung das Sozialticket zum dritten Mal ab. Erst wurde behauptet, dem Kreis würde das Geld für das Sozialticket fehlen, und dann wurde in derselben Sitzung ein Jobticket für Mitarbeiter eingeführt. Somit wird den Leuten, die Geld haben, das Ticket vergünstigt und denen, die kein Geld haben, nicht. Als wäre das noch nicht eine zu große Verhöhnung der weiterlesen…

Veranstaltung: Was kann die Politik gegen Steuerflucht tun?

Warum beschäftigt sich die Linke Liste mit dem Thema und warum sollten Sie sich den Vortrag anhören? Sanierungsbedürftige Schulen, Straßen mit Schlaglöchern übersät, Unterrichtsausfall wegen fehlenden Lehrkräften. Es gibt viele Problemlagen, bei denen Sie von den Politikerinnen und Politikern die Aussage zu hören bekommen, es sei kein Geld da. Geld ist aber da. Es wird nicht von jenen geholt, die es haben. Während jedem Arbeitnehmer weiterlesen…